Tutorial: Einbau einer GPS Maus (Antenne) in eine Golf 5 Dummy Antenne.


Was wir brauchen:

  • Eine Golf 5 Dummy Antenne (z.B. von hier - Preis: 10,90€)
  • Eine passende GPS Maus (in diesem Beispiel wurde eine externe Zusatzantenne für eine GNS 5843 verwendet)
  • Schraubenzieher
  • Zange
  • ein bisschen Zeit und Lust

Die sogenannte Golf 5 Dummy Antenne ist nichts weiter als ein kleiner Stummel, welcher anstatt der normalen Antenne auf dem Dach montiert werden kann.
Sie ähnelt den Pendants der neuen Audis und ist mit einem Preis von ~11€ auch recht günstig.
Bitte daran denken, dass diese "Antenne" nicht für den Radio Empfang geeignet ist - Sie ist nur ein Dummy!

Damit sich auch jeder etwas darunter vorstellen kann hier noch ein Bild:

Der erste Schritt ist, die Gummilippe am Unterteil der Antenne herunterzuziehen.


Darunter befinden sich 6 Kreuzschlitzschrauben. Diese einfach herausdrehen.

Als nächstes befreien wir den Empfänger von seinem Plastikkleid damit er auch in die Dummy Antenne passt. Dazu einfach vorsichtig mit einem geeigneten Gegenstand die Plastikhülle aufhebeln. Das äußere Teil mit der Aufschrift GPS kann dabei ruhig kaputt gehen.


Anschließend entfernen wir vorsichtig mit einer Zange und/oder einem Cuttermesser die Gummiüberbleibsel am Ende des Kabels (beim Chip des GPS Empfängers).
!Achtung damit ist nicht die Ummantelung des Kabels gemeint!




Nun nehmen wir die dünne Gummifolie, die wir vom boden der externen GPS Maus abgemacht haben und legen diese mit der Klebeseite auf das Metallstück der Dummy Antenne. So positioniert, dass man den Chip schön hineinsetzen kann.

Das Kabel unserer GPS Maus fädeln wir durch das Loch am boden der Metallplatte.


Zum Schluss setzen wir den Deckel wieder auf, welcher passenderweise den Chip schön an seiner Position festdrückt. Gleiches gilt auch für die Gummilippe.



Jetzt noch schnell verbauen und über tollen Empfang freuen. :-)