NVIDIA Gamestream

Mit NVIDIA Gamestream Technologie kann ein Spiel von einem Spiele-PC z.B. zu einer Konsole namens Shield Android TV von NVIDIA (meist in den eigenen vier Wänden) gestreamed werden.
Mit dem mitgelieferten Gamepad (drahtlos angebunden) wird das Spiel gesteuert. Die Gamepad-Befehle werden von der Shield Android TV Box an den Spiele-PC durchgereicht.

Mit dieser Technik können grafisch aufwendige Spiele auf einem geeigneten PC berechnet werden und an einem entfernten Fernseher / Monitor (z.B. im Wohnzimmer) dargestellt werden.

Viele Grafikkarten benötigen einen eingeschalteten Monitor, damit die Grafikausgabe berechnet wird. Damit dieser Monitor nicht nutzlos eingeschaltet werden muss kann ein kleiner HDMI Adapter einen Monitor mit bis zu 4K Auflösung "simulieren". Der PC arbeitet dann "Headless", die Ein- und Ausgabe erfolgt komplett über die Shield Android TV Box.


Benötigte Komponenten

Hardware

Software

Wichtig: Häufiges Problem bei 1GBit Netzwerkadaptern

Shield Android TV scheint bei vielen Nutzern ein Problem mit 1GBit Netzwerkadaptern am streamenden PC zu haben. Das gestreamte Bild ruckelt oder sieht verpixelt aus. Der Netzwerktest im Shield Android TV Menü gibt eine sehr geringe Bandbreite aus.

Lösung: Die Lösung ist realativ simpel. Es reicht im Windows Gerätemanager in den erweiterten Einstellungen des Netzwerkadapters die Geschwindigkeit auf 100MBit Vollduplex zu reduzieren.

Headless Ghost

Der Headless Ghost ist ein kleiner HDMI Adapter der in die Grafikkarte des PC's gesteckt wird. Damit wird dem PC ein aktiver Monitor vorgegaukelt. Die Auflösung kann flexibel auf z.B. 1080p oder 4K eingestellt werden. So gibt die Grafikkarte in jedem Fall das Bild aus und es wird kein unnötiger Strom für einen Monitor verbraucht.
Zudem ist das Gerät mit 10 britischen Pfund sehr günstig.

PC und Fernseher auf Knopfdruck starten

Zu echtem Konsolen-Feeling gehört neben dem Gamepad und dem Spiel auf dem TV auch die Bequemlichkeit bei der Nutzung. Damit nicht bei jeder Spielesession der PC und der Fernseher manuell gestartet werden muss habe ich eine Android App entwickelt, die diese Aufgaben per Knopfdruck übernimmt.
Die App heißt Remote for Steam. Lasst euch nicht von dem Namen verunsichern. Ursprünglich habe ich die App für Gaming mit Steam Big Picture Mode / Steam In-Home Streaming entwickelt. Die Funktionen, um den PC per Wake on Lan zu starten und den TV automatisch einzuschalten, sind auch mit NVIDIA Gamestream kompatibel.